Aktuelles

9 Jan

Landesförderungen für Solar, Photovoltaik, Heizungen

Die Stadtgemeinde Fürstenfeld hat eine Übersicht über die Förderungen des Landes Steiermark bei der Nutzung erneuerbarer Energien zusammengestellt. Förderungen können für Photovoltaik, Stromspeicher und Lastmanagementsysteme, thermische Solaranlagen, Holzheizungen, Wärmepumpen, Heizungsoptimierung – Biomasse/Wärmepumpen und Heizungsoptimierung – Pumpentausch genutzt werden.

8 Sep

Film-Auslandsstipendien des Landes Steiermark

Zur Förderung internationaler Kontakte und Erfahrungen vergibt die Steiermärkische Landesregierung Film-Auslandsstipendien, vorzugsweise an jüngere steirische oder in der Steiermark lebende Filmkünstlerinnen/Filmkünstler und Filmwissenschaftlerinnen/-wissenschaftler.

11 Mär

Borkenkäfer gefährden heimische Wälder

Im vergangenen Sommer hat sich durch zahlreiche Hitze- und Trockenperioden eine Borkenkäferpopulation aufgebaut, die vermehrt in stehenden Bäumen überwintert hat. Durch die vielen Hitzeperioden von Juni bis August im vergangenen Jahr und durch den milden Winter gab es optimale Brutbedingungen, die eine gute Ausgangsposition für eine massenhafte Vermehrung von Borkenkäfern geschaffen hat.

5 Mär

Land Steiermark vergibt Hanns-Koren-Kulturpreis

Die Steiermärkische Landesregierung vergibt zur Würdigung von kulturellen Leistungen den „Hanns-Koren-Kulturpreis des Landes Steiermark", mit dem Menschen ausgezeichnet werden, die durch ihre schöpferischen Ideen Leistungen vollbrachten, durch die die Entwicklung des Kulturlebens in der Steiermark beispielgebend gefördert wurde.

9 Feb

Glücksbringer zum Faschingsausklang

Es ist bereits Tradition, dass Bürgermeister Werner Gutzwar mit Stadtratsmitgliedern und Gemeindebediensteten am Faschingsdienstag eine kleine Tour durch die Stadt macht. Als glücksbringende Rauchfangkehrer kostümiert, stattete man dabei auch einzelnen Unternehmen und Einrichtungen einen kurzen Besuch ab. Mit von der Partie war auch der Tourismusvorsitzende Josi Thaller, der mit Gitarre und bestens geölter Stimme seine Ständchen vortrug. Den Schlusspunkt bildete ein Besuch beim „Altenmarkter Knödelschießen“ und eine Kurzvisite beim Faschingsgschnas der SPÖ-Pensionisten im Kulturhaus.