Fürstenfeld im Karneval

Mit insgesamt 14 thematisch bunt gemischten Wagen rollte in Fürstenfeld der Fasching unter massenhaft Schaulustigen und in bester Stimmung aus. Eine phantastische Wagenkolonne schleppte den gesamten Fasching hinter sich her. 

„Narren, Spaß und Spießigkeiten“, unter diesem Motto startete der große Fürstenfelder Faschingsumzug am Faschingsdienstag um 13.30 Uhr in der Innenstadt. Ein Faschingsspektakel mit kreativ gestalteten Wägen bahnte sich seinen Weg vom Grazer Platz über Santnergasse, Augustinerplatz, Bismarckstraße, Ungerstraße, Hauptstraße, Dr. Adalbert-Heinrich Straße, Kommendegasse bis zu seinem Ziel am Hauptplatz. Viele Vereine und Institutionen aus Fürstenfeld und der Umgebung schlüpften an diesem Tag in phantasievolle Kostüme und verwandelten Fürstenfeld mit in eine farbenfrohe Kulisse vielfältiger Figuren und Verkleidungen.

Tourismusverbandsvorsitzender Josi Thaller: „Fürstenfeld hat wieder einmal gezeigt, dass traditionelle Feste und Termine auch gebührend gefeiert werden können!“