60 Jahre Städtischer Kindergarten

Für viele Generationen war die Betreuungseinrichtung eine wohl behütete Lebensstation. Aktuell bietet der in den zurückliegenden Jahren generalsanierte und ausgebaute Kindergarten insgesamt rund 12o Kindern Erlebnis, Kreativität und Wohlbefinden. Aktuell feierte der Städtische Kindergarten mit einem bunten Programm sein 60. Jubiläum.

Mit der großen Gästeschar konnten die Leiterinnen Marita Kienreich und Sabine Kleinschuster auch Landtagspräsident Franz Majcen, Bürgermeister Werner Gutzwar, die Vizebürgermeister Gerhard Jedliczka und DI Johann Rath sowie die Stadträte Christian Sommerbauer und KR Horst Himler begrüßen. Für das große Fest hatten die Kindergartenpädagoginnen mit ihren Schützlingen ein kreatives und aktionsreiches Programm einstudiert, das begeisterten Applaus erntete. Für die musikalische Begleitung sorgte die Stadtkapelle unter der Leitung von Mag. Alfred Reiter und die „smart edition“ der Beisl-Band mit Peter Lorenz und Georg „Schurl“ Pferschy.