Schöne Aussichten. Eine Sternwanderung

„Zur schönen Aussicht“ nannte sich das ehemalige Gasthaus Bauer in den Fürstenfelder Stadtbergen. Dort liegen sich die ehemaligen Gemeindegebiete von Übersbach, Fürstenfeld und Altenmarkt am nächsten. Wie bereits im zurückliegenden Jahr lud die Stadtgemeinde am Neujahrstag 2016 zu einer Sternwanderung dorthin. „Als Zeichen des Zusammenwachsens und Zusammenkommens!“, wie Bürgermeister Werner Gutzwar in diesem Zusammenhang damals betonte. 

Rund 350 gut gelaunte Sternwanderer aus den Ortsteilen Altenmarkt, Fürstenfeld und Übersbach folgten der Einladung und wurden von den Vizebürgermeistern Gerhard Jedliczka und DI Johann Rath sowie von Mitgliedern des Gemeinderates herzlich begrüßt. Zur Stärkung gab es Gratis-Würstel und heiße Getränke, den Kindern wurde ein kurzweiliges  Unterhaltungsprogramm geboten. – Eine Punktlandung eines Fallschirmspringer-Quartetts der Fürstenfelder „Sky-Diver“ komplettierte gleichsam die Ankünfte aus allen Himmelsrichtungen.